Header und Logo

Mädchenmesse 2018

04.07.2018

09.00 Uhr - 13.30 Uhr

Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg

Elisabethstr. 86

32756 Detmold

Zeit & Ort

Mittwoch, 4. Juli 2018, 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg

Zielgruppe

Schülerinnen ab der 8. Klasse

Thematischer Schwerpunkt & Ziele

  •  Praktische Berufswahlorientierung & Lebensplanung
  •  Berufswahlspektrum von Mädchen erweitern
  •  Berufe vorstellen und Möglichkeiten zum praktischen Ausprobieren bieten
  •  Informationen zu Ausbildungsberufen aus erster Hand von Fachleuten
  •  Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensplanung

Programm

  •  Berufe-Rallye mit Preisverlosung
  •  Infostände
  •  Schnupperangebote und Mitmachaktionen zur eigenen Zukunftsplanung und Lebensgestaltung sowie zu erneuerbaren Energien, zu Technik und Naturwissenschaften (Studium u. Berufsmöglichkeiten)

Vor- & Nachbereitung

Eine inhaltliche Vorbereitung ist nicht unbedingt notwendig. Die Mädchen sollten von Ihnen aber im Vorfeld in Grundzügen über die Berufe-Rallye informiert werden (siehe nachfolgende Informationen).

Bitte wirken Sie darauf hin, dass die Mädchen sich wirklich informieren und nicht nur schnell ihren Stempel abholen, um an der Verlosung teilzunehmen. Stimmen Sie die Schülerinnen darauf ein, ihre Chance zu nutzen, Informationen aus erster Hand zu bekommen. Dazu ist es sinnvoll sein, mit ihnen im Vorfeld Fragen zu sammeln, die sie an die Auszubildenden und Ausbilder/innen stellen können. (Informationen zu den Berufen finden Sie auch unter www.berufenet.arbeitsagentur.de).

Eine Nachbereitung ist wünschenswert. Den Rallyebogen mit den ausprobierten Berufen können die Mädchen mitnehmen und zur Nachbereitung verwenden.

Informationen zur Berufe-Rallye

Ziel der Rallye ist es, den Mädchen Berufe zum „Anfassen“ zu präsentieren. Wir haben die Betriebe gebeten, die Stände möglichst mit Frauen zu besetzen. Uns ist es wichtig, dass Mädchen wegen der Vorbildfunktion junge Frauen in diesen Berufen erleben und sie nach ihren Erfahrungen und ihrem Arbeitsalltag fragen können. Es wird aber auch Stände geben, an denen männliche Auszubildende/ Ausbilder den Beruf vorstellen, da z. Zt. keine jungen Frauen ausgebildet werden.
 

Ablauf der Rallye

Die Mädchen werden unter dem Vordach der Mensa des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg empfangen und erhalten einen Rallye-Bogen, auf dem die Berufe angegeben sind. Die Rallye-Bögen können von den Mädchen beim Besuch der Berufestände und Infostände in beliebiger Reihenfolge „abgearbeitet“ werden. Der erfolgreiche Besuch wird an den Ständen mit einem Stempel auf dem Rallye-Bogen quittiert. Wer 8 Stempel hat, kann an der Preisverlosung teilnehmen. Die Preisverlosung findet als Tombola statt. D.h. Mädchen, die ihren Rallyebogen mit den 8 Stempeln beim Stand der Veranstalterinnen am Eingang vorzeigen, ziehen ein Los. Der gezogene Gewinn wird sofort ausgehändigt. Nach der Losziehung erhält jedes Mädchen den Rallyebogen abgestempelt zurück.

Projektskizze zum runterladen.